EINFÜHRUNG IN DAS ROBOTERSCHWEIßEN - 20 h

Seabery/Augmented Training Services


THEORIESTUNDEN

2 h

SPRACHEN

Spanisch und Englisch

BEZEICHNUNG

Eine Annäherung an das Roboterschweißen durch eine kurze Einführung in die Industrierobotik und ein Grundwissen über das Schweißen, um zu den ersten Schritten der Programmierung eines Schweißroboters zu gelangen. Es besteht aus Theorie, Fragebögen zur Selbsteinschätzung und praktischen Übungen in AR.

ZIELE

Erlernen der grundlegenden Konzepte der Robotik (Koordinatensystem, TCP, Kalibrierung, Arten von Trajektorien, Programmierung, Komponenten und Abmessungen des Roboters). Einstieg in das Roboterschweißen mit Hilfe der allgemeinen Theorie des WIG- und MIG-MAG-Schweißens und der Ausführung von AR-Praktiken auf einfachem bis mittlerem Niveau.

Format

Es wird im Simulator und auf Soldamatic e-learning in interaktiven Präsentationen und im PDF-Format angezeigt.

:

INHALT

Modul 1: Einführung in die Industrierobotik

Einführung

Arten von Robotern

Roboterkomponenten

Abmessungen der Roboter. Fragebogen zur Selbsteinschätzung

Koordinatensystem

TCP und dessen Kalibrierung

Arten von Trajektorien

IN/OUT-Management im Roboter

Programmierung eines Roboters

Sicherheit. Fragebogen zur Selbsteinschätzung. Übungen


Modul 2: Einführung in das Roboterschweißen

Der Lichtbogen

Schweißverfahren WIG und MIG-MAG. Fragebogen zur Selbsteinschätzung

Einführung

Schweißroboterkomponenten

Dicken und Längen des Roboterschweißens. Fragebogen zur Selbsteinschätzung. Übungen